0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

Es dauert nicht mehr lange bis zum nächsten Event!


4. September 2018

Aufgrund der Logenferien (Juli und August) findet der nächste Gästeabend erst wieder im September statt.

Gästeabend

Thema: Das Thema wird noch bekannt gegeben.

Für eine Anmeldung zum Gästeabend klicken Sie bitte hier. Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu können.


2. Oktober 2018

Thema: Das Thema wird noch bekannt gegeben.


Rückblick zu Themen vergangener Gästeabende

05. Juni 2018 „Brüderlichkeit und Harmonie – Gibt es das wirklich unter Freimaurern? Und wenn ja, warum?“ (Br. Karl-Günter Dörfler)

03. April 2018 „Sofortness Was ist das? – und wie bestimmt sie unseren Alltag?“ (Br. Olaf Gerling)

06. März 2018 „Vom rauhen Stein zum Kubus – Bewusstsein der eigenen Unvollkommenheit im Umgang mit unserem gesellschaftlichen Umfeld“ (Br. Olaf Gerling)

06. Februar 2018 „Freimaurerei als Feindbild“ (Br. Werner Winkler)

03. Januar 2018 „Rituale in der Freimaurerei“ (Br. Wolfgang Stark)

05. Dezmeber 2017 „Brüderlichkeit in der Freimaurerei“ (Br. Volker Piel)

07. November 2017 „Die Bestimmung des Menschen in der Symbolik der Freimaurerei“ (Br. Wolfgang Stark)

05. September 2017 „Freimaurerei – Diskrete Gesellschaft“ (Br. Dieter Cramer)

06. Juni 2017 „Identitätsfindung als Weg zur Selbstverwirklichung“

02. Mai 2017 – „GENIE & GEOMETRIE“ STONEHENGE UND DIE VERMESSUNG DER WELT (Ein Film von Roswitha und Ronald P. Vaughan) – (Br. Peter Claus Düster)

04. April 2017 – Wird noch bekannt gegeben (Br. Karl-Günter Dörfler)

07. März 2017 – Was ist Freimaurerei? (Br. Dietmar Günther)

07. Februar 2017 – Die Bestimmung des Menschen in der Symbolik der Freimaurerei (Br. Wolfgang Stark)

03. Januar 2017 – Der Abend stand unter dem Motto „Gäste fragen – Brüder antworten“. Gäste habe hierbei die Möglichkeit, Fragen, die sie rund um die Freimaurerei haben, zu stellen.

06. Dezember 2016 – „Der Elefant, der das Glück vergaß“ – Heitere und tiefgründige Geschichten aus dem gleichnamigen Buch von Ajan Brahm (Br. Karl-Günter Dörfler)

04. Oktober 2016 – Zwei Leben? – Freimaurer und Profaner? (Br. Volker Piel)

06. September 2016 – Freimaurerei – Eine Geisteshaltung (Br. Wolfgang Stark)

07. Juni 2016„Rolf Appel – Ein herausragender Freimaurer im Gespräch“ – Videovortrag mit anschließender Diskussion

03. Mai 2016 – „Was ist Wahrheit? – Wie erkennen wir, ob etwas wahr ist? Wie kann ich einen subjektiven Begriff prüfen und was haben Reflektion und Kritikfähigkeit damit zu tun?“ (Br. Olaf Gerling)

05. April 2016 – „Mythos Freimaurerei“. (Br. Karl-Günter Dörfler) Gäste haben die Möglichkeit offen Fragen zur Freimaurerei im Allgemeinen und zur Loge „Zur Brudertreue im Ravensberger Land“ und dem Freimaurerorden im Besonderen zu stellen.

01. März 2016 „Adelbert von Chamisso: Dichter, Freimaurer, Weltbürger. Elemente freimaurerischer Gedanken in Leben und Werk“ (Br. PD Dr. Torsten Voß, Universität Bielefeld)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte beigefügtem Flyer „Logieren und Lesen – 2. Vortrag„. (im Rahmen einer neuen Vortragsreihe unter dem Titel „Logieren und Lesen“  in Zusammenarbeit mit dem „Zentrum für Ästhetik“ der Universität Bielefeld).

02.02.2016 „Freimaurerei im Wandel der Zeit und die Freiheit des Denkens“ (Wolfgang Stark)

05.01.2016 „Die Bruderschaft der Deutschen Steinmetze und die Königliche Kunst“ (Teil 2) – Der Vortrag beschäftigte sich mit den Themen „Name und Ursprung der Freimaurerei“ (Rückblick auf Teil 1 vom 06.10.2015), „Die Dombaukunst“ von Br. Adolf Baumann sowie „Bausymbolik und Bauhüttenritual“  (Br. Peter Claus Düster)

01.12.2015 „Das ‚Ich‘ und das Gesetz von Lust und Frust“ – Der Vortrag soll das Geheimnis lüften: Weshalb entscheiden wir uns, so zu reden, zu handeln oder anderes zu vermeiden, zu lassen? Es geht um tiefe Einblicke in die eigenen Motivationen.“ (Br. Karl-Günter Dörfler)

03.11.2015 „Freimaurerei und die Literatur der Aufklärung. Dialog oder/und Widerspruch?“ (Br. PD Dr. Torsten Voß, Universität Bielefeld)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte beigefügtem Flyer „Logieren und Lesen„. (im Rahmen einer neuen Vortragsreihe unter dem Titel „Logieren und Lesen“  in Zusammenarbeit mit dem „Zentrum für Ästhetik“ der Universität Bielefeld).

06.10.2015 „Die deutschen Steinmetz-Bruderschaften“ – Entwicklungsgeschichte – Blütezeit – Niedergang (Br. Peter Claus Düster)

01.09.2015 „Die Johannis-Freimaurerloge und Johannes der Täufer als Mysteriengestalt“ (Wolfgang Stark)